Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Hey mein süßes Engelchen, na wie geht es dir da oben? Ich hoffe doch gut. Mir geth es eigentlich ganz gut. Bin nur mal wieder total gestresst weil ich wieder urlaubsreif bin, aber sonst ist alles in Ordnung. Wie du sicherich mitgegrigt hast wohn ich jetzt mit Marco zusammen. Es ist doch echt eine schöne Wohnung, oder mein Kleines? Du hättest dich hier sicherlich auch pudelwohl gefühlt. Du fehlst mir weißt du das? Es war einfach zauberhaft mit dir. Ich denke oft an die Zeit mit Dir zurück und Weine manchmal auch um Dich. Das ich jetzt einen Freund habe der mich sehr, sehr lieb hat hilft mir jedoch wird die kleine Lücke in meinem Herzen die du hinterlassen hast als Du von mir gegangen bist nie verschwinden. Weil Du mir einfach zu viel bedeutet hast. Ich hab dich liebe meine kleine Prinzessin. Bis bald mein Mäuschen. In größter liebe deine Freundin und Frauchen

 

14-07-2010

IP: geloggt
am: 2010-07-14 23:40:40

für
Pepi
* 17.04.2005
18.12.2006
 

Wenn die Sonne
untergegangen zu sein scheint,
brauchen unsere Augen Zeit,
um das Leuchten der unendlichen Sterne
zu sehen.
Wenn ein Mensch
nicht mehr bei uns zu sein scheint,
braucht unser Herz Zeit,
seine neue Gegenwart
spüren zu können.
Wenn wir aus dem Leben
geworfen zu sein scheinen,
braucht unsere Seele Zeit,
durch andere Augen
die Liebe unsichtbar erkennen zu können.

viel kraft und gottes hilfe wünscht der familie
jasmin ihre oma

 

07-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-07 16:55:07

für
Pepi
* 17.04.2005
18.12.2006
 

Hey mein Kleines, heut hab ich richtig gemerkt das Du bei mir warst.War heut ein richtig schöner Tag. Bist mein Engel, hab dich ganz arg doll lieb :)

 

01-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-01 00:12:14

für
Pepi
* 17.04.2005
18.12.2006
 

Hey mein Kleines <3

Warscheinlich weißt du schon alles was hier unten so passiert, ich wünschte du wärst noch hier. Du hast mir immer so geholfen. Ich weiß momentan gar nicht wo mir der Kopf steht. Arbeit ist zur Zeit echt beschissen. Bin gespannt wies weiter geht. Bitte steh mir bei, und hilf mir so gut du kannst. Hab dich lieb mein Mäuschen. In liebe dein Frauchen <3

 

29-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-29 17:11:56

für
Pepi
* 17.04.2005
18.12.2006
 

Meine Süße Maus, wie oft schau ich zum Himmel rauf und denk an Dich. Und stell dich mir mit kleinen Engelsflügeln vor. Wenn ich an die Zeit mit Dir zurück denke kommen mir jedes mal die Tränen. So sehr hatte ich Dich lieb. Bitte Pass mir gut auf Topsi und die Anderen auf. Hab Dich lieb meine Süße. Bis bald Dein Frauchen. :)

 

27-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-27 00:10:40

für
Pepi
* 17.04.2005
18.12.2006
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Pepi mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 3.95.63.218 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Dieses Buch ist für Menschen, die Kinder in der Trauerphase begleiten, gedacht. Es bietet 100 Tipps und Anregungen, wie man einem trauernden Kind helfen kann. Es finden sich darin die Trauerphasen des Kindes, Anregungen, wie man dem Kind in der Trauer beistehen kann, Hilfestellungen, wie man sich besser in das Kind hineinversetzen kann um die Gefühle besser nachvollziehen zu können und Leitlinien, wie man sich am besten dem Kind gegenüber verhält. Da die Tipps jeweils nur stichpunktartig oder in kleinen Absätzen beschrieben werden, lässt sich das Buch sehr schnell lesen, da es ja in einer akuten Trauersituation sehr wichtig ist, dass das Kind die Hilfe und den Beistand schnell bekommt. Man kann diesen Trauerbegleiter für Trauerbegleiter auch als täglichen Begleiter sehen und sich jeden Tag eine Anregung vornehmen. Dies ist ratenswert, weil die Hilfestellungen auch so geordnet sind, wie sie für den Trauerprozess am sinnvollsten geeignet sind. Ob für Eltern, ältere Geschwister, Verwandte, Freunde oder auch Lehrer und Erzieher - dieses Buch bietet einen schnellen, aber dennoch gründlichen und sehr wertvollen, Einblick in die Seele eines trauernden Kindes und nimmt dem Trauerbegleiter eine Menge von der großen Last der Hilflosigkeit.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org