Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


An jedem Tag brennt ein Licht für dich -
es vergeht kein Tag an dem wir nicht an
dich denken, mit dir sprechen und dich
nicht unendlich vermissen.

alles liebe wünscht
jasmin ihre oma

 

09-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-09 13:12:37

für
Miriam Gehne, Gerhard Diehl, Volker Hoffmann, Michael Rzitki
*
 

Ich liebe dich Papa, alles gute zum
Geburtstag.

In ewiger Liebe dein Sohn Denis

Ps. Susanne kanntest du meinen Vater
Michael?
falls ja bitte melde dich unter
info@rhein-main-dachbeschichtung.de

 

12-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-12 23:33:56

für
Miriam Gehne, Gerhard Diehl, Volker Hoffmann, Michael Rzitki
*
 

ein Geschenk von der erde an meine himmelkinder

 

09-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-09 01:10:27

für
Miriam Gehne, Gerhard Diehl, Volker Hoffmann, Michael Rzitki
*
 

Ich zünde für euch alle eine Kerze an

lg susanne

 

09-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-09 01:08:29

für
Miriam Gehne, Gerhard Diehl, Volker Hoffmann, Michael Rzitki
*
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Miriam Gehne, Gerhard Diehl, Volker Hoffmann, Michael Rzitki mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 3.84.139.101 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Herbert Scheuring : Wege durch die Trauer
Echter Verlag , ISBN: 3-429-02592-3

Nach dem Tod seiner Lebensgefährtin beginnt der Redakteur Herbert Scheuring die Arbeit an diesem Buch. Er zeichnet darin das Bild von Tod und Trauer in all seinen Varianten nach. 31 Aufsätze, die das Sterben und Abschiednehmen von allen Seiten beleuchten. Wie kann ich Trauernden begegnen, wie erzähle ich Kindern vom Tod, wo kann ich Hilfe finden, wenn ich selbst jemanden verloren habe, Trauer in der Literatur, wie gehe ich mit sterbenden Kindern um und vieles mehr. Außerdem gibt es Aufsätze über die „praktischen“ Dinge, die nach dem Tod eines geliebten Menschen erledigt werden müssen – welche Unterlagen braucht man, wie benachrichtige ich Familie und Freunde, wie soll die Todesanzeige aussehen, wie die Beerdigung ablaufen und noch vieles mehr fasst Scheuring in kurzen Aufsätzen zusammen. Im Anhang findet man noch viele Literaturhinweise zum Thema Tod und Trauer und eine Zusammenstellung von Internetadressen, die Trauernden in ihrer schweren Zeit gut weiterhelfen können. Dieses Buch kann für Trauernde Hilfe und „praktischer Begleiter“ in der schweren Zeit sein und Trauerbegleitern hilft es einen Überblick über die vielen Gesichter der Trauer zu gewinnen und sich in sie einzufühlen. Ein auf traurige Art und Weise wunderbares Buch!

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org