Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Hallo Opa,

alles liebe zu deinem Geburtstag.
Ich hoffe du hast eine Menge Spaß mit unseren Lieben dort oben und feierst schön.
Hier unten habe ich eine Kerze für dich angezündet. Wir denken ganz viel an dich und erzählen auch ganz viel von Dir.
Bitte nehme doch auch Andi seine Tante Ria bei euch auf.
Ich habe dich lieb:-*
Kuss
Bettina

 

24-11-2011

IP: geloggt
am: 2011-11-24 10:51:24

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo Opa,

ich hoffe dir geht es gut da oben. Wir hier unten vermissen dich ganz doll und es vergeht nicht ein Tag an dem wir nicht von dir reden oder an dich denken.
Ich zünde dir heute eine neue Kerze an.
Möge sie dir von Herzen ganz viel Wärme schenken und deinen Stern ganz hell erleuchten.
Ich hab dich lieb.
Sei umarmt und grüße Mama und Dieter ganz lieb von mir.
Kuss
Deine Enkelin
Bettina

 

26-07-2010

IP: geloggt
am: 2010-07-26 14:42:36

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo lieber Opa,

ich hoffe es geht dir euf deinem Stern gut. Ich habe heute mal wieder eine Kerze angezündet. Sie soll dir ganz viel Licht und Wärme schenken.
Ich habe dich lieb und vermisse dich.
Kuss
Bettina

 

15-06-2010

IP: geloggt
am: 2010-06-15 15:37:27

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo Opa,
ich möchte Dir heute mal wieder eine Kerze anzünden. Sie soll Dir ganz viel Liebe, Wärme und Kraft schenken.

Wir haben dich alle lieb und vermissen Dich ganz doll. Sei von uns allen gedrückt und umarmt. Grüße bitte Mama und Dieter von uns und alle die, die uns kennen und gekannt haben.

Einen dicken Kuss von uns allensnedet Dir
Bettina :-)

 

26-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-26 15:06:48

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

An jedem Tag brennt ein Licht für dich -
es vergeht kein Tag an dem wir nicht an
dich denken, mit dir sprechen und dich
nicht unendlich vermissen.

liebe grüße und viel kraft schickt
jasmin ihre oma

 

09-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-09 13:05:54

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo Opa,

ich möchte Dir heute eine Kerze anzünden, damit sie Dir ganz viel Licht und Wärme schenkt. Hier unten vermissen wir dich alle ganz schrecklich.

Ich habe dich lieb.
Kuss
Bettina

 

21-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-21 19:03:14

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo Opa,

ich möchte dir gerne eine neue Kerze anzünden, damit dir nicht so kalt ist.
Hier vermissen wir dich alle ganz doll.
Du hast eine große Lücke hinterlassen, die sich nur ganz langsam schließt.
Ich möchte dir nur sagen, das ich dich lieb habe.
In Gedanken umarme und drücke ich dich von Herzen.

In Liebe
Bettina

 

12-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-12 10:02:24

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

Hallo Opa,

ich hoffe du hast jetzt deinen inneren Frieden gefunden. Nun bist du auf dem Weg zu Mama und zu Dieter. Ich glaube ihr habt euch eine Mange zu erzählen.
Möge dir die Kerze den Weg zu Ihnen leuchten und dir ganz viel wärme schenken.
Wir vermissen dich schon jetzt ganz doll.

In Liebe deine Enkel und Urenkelkinder

 

31-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-31 10:34:41

für
Herbert Boldt
* 24.11.1927
31.03.2010
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Herbert Boldt mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 3.85.10.62 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Dieses Buch ist für Menschen, die Kinder in der Trauerphase begleiten, gedacht. Es bietet 100 Tipps und Anregungen, wie man einem trauernden Kind helfen kann. Es finden sich darin die Trauerphasen des Kindes, Anregungen, wie man dem Kind in der Trauer beistehen kann, Hilfestellungen, wie man sich besser in das Kind hineinversetzen kann um die Gefühle besser nachvollziehen zu können und Leitlinien, wie man sich am besten dem Kind gegenüber verhält. Da die Tipps jeweils nur stichpunktartig oder in kleinen Absätzen beschrieben werden, lässt sich das Buch sehr schnell lesen, da es ja in einer akuten Trauersituation sehr wichtig ist, dass das Kind die Hilfe und den Beistand schnell bekommt. Man kann diesen Trauerbegleiter für Trauerbegleiter auch als täglichen Begleiter sehen und sich jeden Tag eine Anregung vornehmen. Dies ist ratenswert, weil die Hilfestellungen auch so geordnet sind, wie sie für den Trauerprozess am sinnvollsten geeignet sind. Ob für Eltern, ältere Geschwister, Verwandte, Freunde oder auch Lehrer und Erzieher - dieses Buch bietet einen schnellen, aber dennoch gründlichen und sehr wertvollen, Einblick in die Seele eines trauernden Kindes und nimmt dem Trauerbegleiter eine Menge von der großen Last der Hilflosigkeit.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org