Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Lieber Papa
Ich hoffe Dir geht es gut im Himmel.Ich vermisse Dich.Ich muß in letzter Zeit oft daran denken was ich mit Dir als Kind unternommen habe.Wenn Mama uns losschickte besorgungen zu machen war das immer schön.Danke

 

21-11-2016
Susanne Alrutz
IP: geloggt
am: 2016-11-21 11:16:04

für
Manfred Wilde
* 08.01.1948
05.07.2015
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Manfred Wilde mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 54.156.92.243 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

In diesem Buch schildert die Autorin, selbst Krankenschwester, einen Teil ihres eigenen Lebens. Während ihrer Ausbildung erkrankt Cordula Zickgraf und musst für längere Zeit in eine Uniklinik zur Behandlung. Dort lernt sie die krebskranke Aranka kennen. Am Anfang noch sehr unsicher, wie man denn mit einem so kranken Menschen umgehen kann, baut die Autorin eine Freundschaft zu der 17-jährigen auf. Sie hilft ihr bei den täglichen Hürden, wie z.B. beim Essen, und hört sich ihre Geschichte an. Viel kann sie dabei von Aranka lernen – vor allem über das Leben. Ein unglaublich berührendes Buch über Leben, Tod und Freundschaft. Ausserdem skizziert dieses Buch auch den Klinikalltag in deutschen Krankenhäusern – Kritik und Verständnis gehen hier einher.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org