Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Liebe Oma
Ich vermisse Dich.Ich würde Dir gerne so viel erzählen.Aber das kann ich ja auch in meinen Träumen.Danke

 

21-11-2016
Susanne Alrutz
IP: geloggt
am: 2016-11-21 11:34:51

für
Hildegard Wilde
* 18.06.1927
25.03.2001
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Hildegard Wilde mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 34.224.102.60 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Da wir uns wesentlich aus den Beziehungen zu Mitmenschen verstehen, Bindungen ein wesentlicher Aspekt unseres Selbst- und Weiterlebens sind, werden wir durch den Tod eines geliebten Menschen in unserem bisherigen Selbst- und Weltverständnis erschüttert. Die Trauer ist die Emotion, durch die wir Abschied nehmen, Probleme der zerbrochenen Beziehung aufarbeiten und so viel als möglich von der Beziehung und von den Eigenheiten des Partners integrieren können, so daß wir mit einem neuen Selbst- und Weltverständnis weiterzuleben vermögen.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org