Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


So,nun bin ich wieder alleine,Du hast bestimmt alles verfolgt. Ich denke viel an Dich,beim Umzug fielen mir unsere Bilder in die Hand,eine kurze aber schöne Zeit hatten wir und ich weiß,das Du alles,was danach noch kam,verstanden hast. Dein Sohn/Tochter bei Dir? Ich hoffe es....

 

11-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-11 08:04:27

für
Hans-Jürgen Fellerhoff
*
14.05.1999
 

Mir gehts Scheiße

 

29-04-2008

IP: geloggt
am: 2008-04-29 16:18:07

für
Hans-Jürgen Fellerhoff
*
14.05.1999
 

Das wir zusammen waren wird mir immer noch vorgehalten, es war trotzdem schön.

 

09-04-2008

IP: geloggt
am: 2008-04-09 07:48:23

für
Hans-Jürgen Fellerhoff
*
14.05.1999
 

Du gingst mit meinem Vater zusammen,vielleicht seit ihr ja jetzt zusammen
Unsere kurze stürmische Beziehung war schön...

 

29-03-2008

IP: geloggt
am: 2008-03-29 08:55:34

für
Hans-Jürgen Fellerhoff
*
14.05.1999
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Hans-Jürgen Fellerhoff mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 3.84.139.101 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Anhand von Kinderbildern, Äußerungen und Aufsätzen von Kindern und Jugendlichen stellt Tobias Brocher die Wahrnehmung von Tod, Sterben und Trauer bei Kindern und Jugendlichen dar. Außerdem sind in dem Buch nützliche psychologische Hinweise für Eltern und Erziehungsberechtigte zu finden, die für den Umgang mit einem trauernden Kind zu beachten sind.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org