Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Hy Paps
Ja ich bins mal wieder weis das ich sehr selten schreibe aber du weist wie viel ich an dich denke.
Ich schaffe es einfach nicht dir immer zu schreiben es tut zu sehr weh.
Und ich brauch doch jetzt alle kraft für mein kleines Baby.Dauert nicht mehr lange und ich halte das kleine süsse ding in meinen Händen ca 9 Wochen noch.
Dann bekomme ich ein Geschenk das mich für immer und ewig an dich erinnern wird.Ich hoffe das alle gut geht bei der Geburt und das wir alle 2 gesund und munter dann sind.ABER ICH BIN MIR SICHER DAS DU GUT AUFPASSEN WIRST AUF UNS.
Oh mann der schmerz ich immer noch soo groß wenn ich an dich denke.Aber Hauptsache dir gehts wieder gut da wo du jetzt bist.
Langsam kann ich etwas zur ruhe kommen nach den ganzen Aufregungen vom letzten Jahr.Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell.Habe erst mit Onkel Franz telefoniert da haben wir über dich gesprochen das es jetzt gleich ein Jahr ist das du aus dem Urlaub heimgekommen bist.Da ist es dir schon so schlecht gegangen. Und jetzt ist es schon fast 7 Monate her das du gegangen auch bist. Das war alles viel zu schnell für mich zumindest für dich war es zu lange.
Hmm 7 Monate ist es her das du gestorben bist und 7 Monate ist es das ich ein kleines Baby unter meinen Herzen trage. Das das Leben wieder gibts das dir genommen wurde.Leider hast du es nicht mehr erfahren das du nochmal Opa wirst.Aber denke du weist es trotzdem ich glaube das du mir das Geschenk geschickt hast.
PAPA VERMISSE DICH EINFACH NOCH IMMER SEHR WERDEN IMMER AN DICH DENKEN:

ps:Ich soll dich von Raphael fragen ob zu Silvester die wünsche Ballons bei dir angekommen sind die wir dir geschickt haben.Wir haben so lange den Ballons nachgesehen bis wir sie nicht mehr gesehen haben und nur an dich gedacht.BUSSI VON UNS ALLEN NOCH

 

20-01-2009

IP: geloggt
am: 2009-01-20 18:13:53

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallo Papa ich weis ich habe dir jetzt schon sehr lange nicht mehr geschrieben. Aber ich hatte keine Kraft du weist wie alles Chaotisch war die letzte Zeit. Du hast das sicher alles mitbekommen.Im Moment bin ich sowieso wieder mal in so einer Phase wo ich denke dir geht es gut und du bist nur auf Urlaub und kommst bald heim.Aber die letzten 2-3 Tage habe ich total oft an dich gedacht und mich erwischt bei den Gedanken das ich dich eh nur anrufen muss und mit dir reden kann.Dann kommt aber sofort die Realität die mich einhohlt und mir sehr klar macht das das aber nicht mehr geht.Am Dienstag muss ich am Vormittag ins Kh um zu sehen wie es meinen Baby geht ob eh alles ok ist. Aber du bist sicher bei mir und kannst dein kleines Enkelkind mit anguggen das du leider nicht mehr richtig erleben darfst weil dich diese verdammte Krankheit so aus dem Leben gerissen hat.Wieso musste das passieren ich will das ganz nicht .Ich vermisse dich jeden Tag. Haben deinen Namen schon an deinen neuen zu Hause eingravieren lassen als ewige Erinnerung das du da bist. Oh Gott wieso bist du nur weg komme zurück. Ich vermisse dich und habe dich immer lieb.
EWIG IN MEINEN HERZEN ZUHAUSE BIST

 

27-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-27 22:14:35

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Vermisse dich sehr bitte pass gut auf auf uns das alles wider gut wird

 

04-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-04 20:55:52

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallöchen Papa wie hoffe dir gehst gut da oben.War heute bei Onkel und bei Lek haben wider viel über dich gesprochen.Heute beginnt das Feuerwehr fest zu den ich eigentlich immer mit dir gegangen bin.Lek tut sich die Tage auch sehr schwer da ihr immer beide auf den Fest mitgeholfen habt und sie jetzt da alleine hin geht helfen.Habe heute Onkel von unseren Geheimnis erzählt er hat sich sehr gefreut.Danke für deine Hilfe es scheint wider alles gut zu werden danke.Hab dich immer lieb und vermisse dich.Schreibe dir bald wider bis bald.
Ewig im Herzen Trage

 

29-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-29 20:46:40

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hy Papa wie gehts dir heute so da oben bei den Sternen. Hofe das du glücklich bist.Wie du sicher weist fahren wir heute wider nach hause freue mich schon sehr das wider nachhause zu kommen.Morgen werde ich dich gleich besuchen. VERDAMMT ICH VERMISSE DICH
Oh Gott wie soll ich das nur alles durchstehen bitte steh mir bei es ist alles soo verdammt schwer im Moment.
Ich sehe wie alles zerfällt in meinen Händen mein ganzen Leben.Was soll ich nur machen wie kann ich das ganze nur aufhalten.Aber ich werde auf dein Geschenk immer gut aufpassen und gut behüten das kannst du dir sicher sein.Bitte passe heute gut auf auf uns beim heimfahren das wir sicher daheim ankommen.Papa ich hab dich lieb ich würde jetzt so gerne mit dir reden aber leider.Kann ich nur mehr schreiben aber das hilft mir auch immer.
Aber morgen sehe ich dich eh beim Grab bis morgen dann.
Ewig in meinen herzen hab.

 

22-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-22 12:11:23

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallo Papa heute ist es 6 Wochen her das du gegangen bist.Christopher steht grad neben mir und will das sein Traum wahr wird das du nicht gestorben bist.Erkläre ihm grad das das nicht geht das du immer bei ihm bist und jetzt ihm Himmel wohnst.
Oh Papa sie denken so viel an dich.Am Freitag geht wider nach Hause da werde ich dich gleich an deinen grad wider besuchen. Gestern hat es das Lied in Radio gespielt das mich so sehr an die zeit mit dir jetzt erinnert.Dieses Lied ist so verdammt schön aber auch so verdammt Traurig könnte nur heulen wenn ich das höre.Hoffe auch das sich meine Zerrissenheit bald wieder legt.Das Robert auch bald das akzeptiert was in nächster Zeit kommt. Aber ich werde auf mein kleinstes gut aufpassen.Puhh na mal sehen was das alles in nächster Zeit alles wird.
Papa ich vermisse dich sehr.

 

18-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-18 14:19:06

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Halo Papa hoffe dir geht es da besser dort wo du jetzt bist als mir hier.
Im Moment weis ich nicht ganz wie und wo mir der Kopf steht.Hoffe das sich alles bald wider beruhigt.In einer Woche fahren wir wieder nach Hause dann komme ich dich gleich besuchen.Freue mich dich wenn ich dich wider besuchen kann an deiner neuen Ruhestätte.
Ich vermisse dich sehr und denke immer an dich.

 

15-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-15 20:26:57

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallo Papa ich habe jetzt ein paar Tage nicht geschrieben. Bin soo leer in meinen Gedanken.Habe im mom große Sorgen du weist sicher was ich meine.Heute werde ich es mit Sicherheit wissen was los ist.
Weis aber noch wie ich das ganze schaffen soll.Irgendwie wünsche ich es mir da ich glaube das es von dir kommt weis nicht wieso aber ich habe da so ein Gefühl.Hilf mir das ganz gut über die Bühne zu bringen das es keinen zu großen Streit gibt.Vielleicht mache ich mir ja auch zu viele sorgen um alles und es wird alles gut.Naja werden ja sehen.Vermisse dich sehr bitte schaue runter auf mich und hilf mir heute ich glaube ich kann deine Hilfe gut gebrauchen.Habe Angst davor es zu sagen wenn es den so ist bitte stehe mir bei.
Habe dich lieb bis bald werde dich für immer in meinen herzen tragen.Bis bald schreibe dir bald wider.

 

11-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-11 13:54:38

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

vermisse dich sehr

 

08-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-08 22:05:31

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Zu Früh wurdest du schwer Krank
Zu Früh musstest du viel leiden
Zu Früh musstest du dir sorgen machen um deinen tot
Zu Früh musstest du sterben
zu Früh haben ich meinen lieben Papa verloren
Zu Früh haben deine Enkelkinder dich verloren den Opa verloren
So viel hatten wir noch vor
Aber es sollte nicht sein
Heute vor einen Monat und um 13:45 war deine Sterbestunde die schlimmste Minute meines Lebens.
Nun bist du gut aufgehoben ohne Schmerz und Leid für dich ist endlich wider alles gut.
Das ist mein Größter Trost an der ganzen schlimmen Sache.
Papa wir vermissen dich haben dich aber immer im Herzen



07-08-2008
Patrizia T.

 

07-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-07 13:28:22

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Mein Herz ist heute mal wider so schwer.
Heute vor 4 Wochen war ein schlimmer Tag der Tag an dem ich dich verloren habe.Wieso nur ich wollte das nicht.Ich kann einfach nicht in 3 Tagen ist es ein Monat her das dieser Tag war ich weis nicht wie ich den Tag überstehen soll.
Bitte gib mir die Kraft.
Ich denke immer an dich das weist du aber sicher.

 

04-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-04 20:47:05

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

ich denk an dich

 

04-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-04 00:09:11

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Papa du fehlst mir soo.Jetzt im Moment ist es grad wider sehr schwer für mich.Kann nicht sagen wieso ich muss an so viel denken was wir die letzte 4 Monate alles getan erlebt haben.Dieses unendliche Leid und jetzt ist es noch immer.Ich weis das du nicht gewollt hast das es mir so schlecht geht aber ich muss einfach ganze Zeit an dich denken.Hoffe immer noch das wenn ich von München wider heim Fahre das du zu Hause bist wenn ich komme. Kann das nicht verstehen das es nicht so sein wird. Kann dich nur an deinen neuen Ruhestätte besuchen. Es geht mir ab das ich dich da besuchen kann aber so lange wir in München sind geht es nicht. Aber du weist das das ich an dich denke.Werde heute Onkel Franz eine Sms schreiben das er dir eine Kerze zu deinen Grab bringen soll von mir.
Verdammt ich vermisse dich so sehr ich will noch 1 x reden mit dir nur 1x.
Am liebsten würde ich schreien vielleicht hörst mich ja.
Ewig in unseren Herzen

 

01-08-2008

IP: geloggt
am: 2008-08-01 10:22:26

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hy Papa sehe mir grad Bilder an von uns,
Oh mann ist das schwer irgendwie denke ich oft ich quäle mich selber wenn ich mir Bilder ansehe. Aber ich muss einfach ich habe oft das Gefühl das ich so viel vergesse.Irgendwie muss ich mir dein Gesicht in Erinnerung rufen.
Bina ja grad in München da kommt mir im Moment alles leichter vor. Oder auch nicht manchmal schaue ich in der Himmel und hoffe dich zu sehen.Aber leider nichts du bist einfach weg wieso nur. Ob mir das je richtig in den Kopf geht das du weg bist hmm weis ich nicht irgendwie will ich das ja auch gar nicht ich will das du noch bei uns bist.
du warst noch so jung wir hätten noch so viel Zeit gehabt.Ich weis das du gekämpft hast wie ein Löwe.
Wir denken an dich und werde dich immer lieb haben.Raphael und Chrise vermissen dich auch.
Ewig in unseren herzen

 

31-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-31 14:22:43

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

hy Papa heute war ein tag wo es mal wider etwas leichter war alles. Hatte aber auch ne menge zu tun Heute. Aber trotzdem muss ich dir heute wider ne Kerze anzünden.
Bussi bis morgen dann

 

29-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-29 22:58:42

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallo Papa jetzt vor 3 Wochen hat dein Leid ein ende gehabt und du bist von uns gegangen.Jetzt ist deinen Serbe Stunde ich habe sooo gehofft das ich noch rechtzeitig wieder bei dir bin das du nicht alleine bist in dieser schweren Stunde.Aber leider war es mir unmöglich es zu schaffen. Du hast mich am Freitag in den Urlaub geschickt und gemeint bitte Mädel fahre in den Urlaub du hast sooo viel gemacht die letzte Zeit. Hast gemeint ich soll auf meine 2 Kinder auch mal denken und fahren.Und nicht immer an dich denken. Aber warum habe ich dich alleine gelassen. Ich wollte bei dir sein wenn du gehen musst wollte deine Hand halten das du weist das ich immer bei dir bin.Wieso war ich nicht bei dir ich war soo weit weg.Als mich Onkel Franz angerufen hat das es für dich geschafft ist und dein leiden endlich ein Ende hat.Habe ja die ganze Zeit schon gewusst das dieser Tag kommt aber sooo schnell wollte ich das nicht.Weis aber das es für dich eine Erlösung war das war kein Leben mehr für dich ich weis. Es tut furchtbar weh das ich nicht mehr zu dir kann. Raphael und Christopher denken auch sehr viel an dich.Wir vermissen dich unendlich viel.Hoffe das du gerade in meiner nähe bist und meine Gedanken mit liest. Ich kann nicht mehr schreiben weil es soo weh tut das ich das schreiben muss und nicht mehr reden kann mit dir. Sehen kann ich auch nicht mehr vor lauter Tränen. Schreibe dir weiter wenn ich mich wider etwas beruhigt habe. LIEBE DICH UND VERMISSE DICH DEINE TOCHTER PATRIZIA

 

28-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-28 13:40:13

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hy Papa
Gestern waren wir wider an deinen Grab. Mir fällt es immer so schwer wider zu gehen weil ich am liebsten bei dir bleiben würde.Leider können wir die nächsten 4 Wochen nicht an dein Grab.Weil wir wider mit Robert mitfahren nach München die Zeit.
Irgendwie freue ich mich sehr wider mitzufahren mit ihm.Waren ja seit der schlimmen Nachricht das du schwer Krank bist nicht mehr mit ihm mit.Weil ich immer nur bei dir bleiben wollte die Zeit die wir hatten. Sie war viel zu kurz leider.Aber gleichzeitig freue ich mich überhaupt nicht das wir mitfahren da mir dann sehr bewusst wird das es nur geht weil du nimmer da bist.
Ich vermisse dich aber ich weis das du mit uns nach München kommst in unseren Herzen.Da ich dir die 4 Wochen keine Kerze an deinen Grab anzünden kann werde ich es hier machen für dich.
Bitte wache über uns das wir gut in München ankommen bleib immer in meiner nähe.
Ewig im unseren Herzen

 

27-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-27 12:02:51

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Vermisse dich denke an dich
feiere heute meinen 10 Hochzeitstag mit Robert
Freue mich voll und gleichzeitig aber
bin ich tief traurig.
Bald hättet ihr 2 auch euren 7. Hochzeitstag aber leider.
Bussi ewig in meinen Herzen

 

25-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-25 20:35:15

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallo Papa sitze wie jeden Abend an meinen Pc und denke mal wider an dich. Wie jeden Tag.
Höre grad mein Lied das mich wie ein blitz getroffen hat nach deinen Tod.
Du hast es sicher schon oft gehört wennst du in meiner nähe bist.
Dieses Lied passt einfach total gut zu den ganzen und ich weis bis jetzt nicht wieso ich gerade dieses Lied ausgesucht habe.Es heißt Better in Time (Es wir besser mit der Zeit) ich hoffe das es stimmt das es irgendwann mal leichter wird.
ich vermisse dich tag für tag

 

24-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-24 21:13:51

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Wieder einen Tag überstanden.
Heute war es mal etwas leichter hatten heute daheim einen Kinder Geburtstags feier.Aber jetzt bin ich grad am Laptop gegangen und habe an dich gedacht und gedacht das ich dir heute schnell ne Kerze anzünde.
Bitte gib mir Kraft das ich die Kraft an Raphael u.Christopher weiter geben kann.
Du weist wie sehr die 2 dich vermissen.

 

23-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-23 21:01:12

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

Hallöchen
hy ich bin mal wider deine Tochter ggg
Waren heute an deinen Grab. Raphael und Christopher wollten dich besuchen.
War heute schwer an deinen Grab zu stehen mit dein 2 Kleinen. Sie vermissen dich unendlich viel. Am meisten Raphael er ist ja doch schon bisserl grösser und versteht alles was geschehen ist mehr. Sie haben dir heute hier in Forum für Kids einen Luftballon geschickt.
Raphael will dir einen richtigen Luftballon schicken da gibst so wünsche Ballons. Werde morgen guggen ob ich sowas finde. Er meine er will dir mit den Ballon einen Laptop mitschicken oder einen zettel und Stift das du ihn zurück schreiben kannst.
Habe ihm erklären wollen das du nicht mehr zu uns schreiben kannst weilst in einer anderen Welt bist. Aber er wollte das nicht verstehen. Er will ein Erfinder werden der eine Zeitmaschine erfindet und die Zeit zurück drehen das du wider da bist. Kinder sind soo süss bei ihren Wünschen aber mir tut es im Herzen weh ihm zu sagen das vieles leider nicht so geht.
Erkläre ihm das dir gut geht wo du jetzt bist.
WIR VERMISSEN DICH UND LIEBEN DICH

 

22-07-2008

IP: geloggt
am: 2008-07-22 23:46:43

für
Papa
* 09.06.1948
07.07.2008
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Papa mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 52.200.130.163 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Thema des Suizids und ist an alle Menschen gerichtet, die jemanden dadurch verloren haben. Wie wird die Selbsttötung in unserer Kultur angesehen und wie wird damit umgegangen? Mit welchen zusätzlichen Problemen und Konflikten haben die Hinterbliebenen zu kämpfen und wie können sie bewältigt werden? Wie geht es ohne den geliebten Menschen weiter und wie verläuft der Trauerprozess? Dies sind alles Themen, die ,unter anderen, in diesem Buch ausführlich und durch Erfahrungsberichte authentisch und behutsam behandelt werden. Selbstvorwürfe, Zweifel und Unsicherheit über den Grund für den Suizid zermürben oft die Angehörigen und Freunde. Dadurch ist es oft nicht möglich über die frühen Trauerphasen hinauszukommen. Tina Gomez und Carin Diodà zeigen hier Möglichkeiten auf, wie es gelingen kann, den Trauerprozess weiterzuführen und das eigene Leben wieder aufzunehmen. Im Anhang des Buches findet sich eine Adressenliste, die auf Kontaktstellen für Hinterbliebene in Deutschland, der Schweiz und Österreich hinweist.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org