Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


mein kleinr schatz heut ist mene sehnsucht zu dir wieder so undendlich, ich vermisse dich warum bist du nicht bei mir, du fehlst mir i miss you
deine mama

 

05-11-2008

IP: geloggt
am: 2008-11-05 21:00:33

für
Lisa-Annabell
* 28.02.2007
11.05.2007
 

Hallo du kleiner Engel Lisa-Annabell!!
Du hast deine Räume zu schnell getauscht.Da fragt sich deine Mama warum schenkt Gott mir diesen kleinen Engel,wenn er ihn sobald wieder ruft.
Ja ,wir werden es nicht verstehen oder begreifen,er schon.Aber du kleiner Schatz bist immer bei deiner Mama,begleitest sie jeden Tag.Du mußt sie nun beschützen du fehlst ihr sehr.
Ich weiß du bist glücklich und hast viele Sternenfreunde um dich,laß es dir weiter so gut gehn,alles liebe Renate

 

24-10-2008

IP: geloggt
am: 2008-10-24 18:19:03

für
Lisa-Annabell
* 28.02.2007
11.05.2007
 

Da wo du bist geht es dir gut.
wache jeden tag über denen, die dich lieben.Und sie werden sehen,wenn die sonne scheint, dein lächelndes Gesicht

 

20-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-20 20:55:43

für
Lisa-Annabell
* 28.02.2007
11.05.2007
 

Da wo du bist geht es dir gut.
wache jeden tag über denen, die dich lieben.Und sie werden sehen,wenn die sonne scheint, dein lächelndes Gesicht

 

20-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-20 20:55:21

für
Lisa-Annabell
* 28.02.2007
11.05.2007
 

meine sehnsucht zu dir wird so undendlich das uch am liebsten bei dir wär doch du weist doch ich kann noch nicht.

 

19-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-19 18:28:39

für
Lisa-Annabell
* 28.02.2007
11.05.2007
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Lisa-Annabell mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 52.55.186.225 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Die Gefühle der Trauer zulassen - das ist das Appell das dieses Buch an seinen Leser richtet. Ein Wegbegleiter ist genau der richtige Ausdruck, denn dieses Buch "spricht" zu einem wie ein Freund oder ein Begleiter in der Trauer. Mut und Hoffnung macht dieses Büchlein und hilft so Trauernden in ihrer schwierigen Situation aus dem Dunkel der Nacht wieder ins Licht zu kommen, ohne jedoch die Nacht zu ignorieren. Nur gelebter Schmerz kann zu Heilung führen, unterdrückter Schmerz macht krank. Ein wunderschönes kleines Büchlein mit kurzen Gedanken, die nachdenklich machen und neuen Mut geben.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org