Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Hallo Christine,finde es sehr Lobenswert von dir, dass du deine Freundin mit diesem kleinen Tagebuch so unterstützt und ihr zeigst das du für sie da bist.Es gibt nichts schöneres für eine "Mutter" wenn sie merkt das über ihr "Baby" gesprochen bzw.geschrieben wird auch wenn es ihn officiel nicht gibt.Es tut gut wenn das "Baby" beim Namen genannt wird.Und wenn es noch jemanden gibt der wirklich mitfühlt. Ich habe meine kleine Motte am 26.08.08 im 5 Monat verloren und bin auch noch sehr traurig darüber.Vielleicht haben sich ja gerade unsere beiden Sternenkinder zum spielen verabredet.Schöne Vorstellung.Ich wünsche deiner Freundin für die Zukunft ganz viel Kraft, sie soll die Flügel nicht hängen lassen.Ich fühle mit.

 

11-11-2008

IP: geloggt
am: 2008-11-11 14:58:07

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Hallo Kleiner,

jetzt hast du schon ganz lange keine Zeilen mehr von mir bekommen. Aber ich habe immer an dich gedacht! Wie du ja mitbekommen hast, hab ich deine Mama in den letzten Tagen mit einer Menge Fragen genervt. Wollte sie ein wenig zum Nachdenken bringen über sich selber. Den ich glaube, nur wenn es ihr ein wenig besser geht, hat sie auch ne Chance was deinen Papa betrifft. Sie hat sich dann sehr spontan entschieden, eine Reise in die Vergangenheit zu machen. Hoffentlich bekommt sie ein paar Antworten und verliert ein klein wenig die Angst. Bitte beschütze sie auf ihrer Reise und pass blos auf, dass ihr nix passiert! Wem soll ich sonst meine blöden Fragen stellen? Außerdem habe ich ihr versprochen, sollte ihr wirklich was passieren, dass ich Kontakt zu deinem Papa aufnehme. Bitte mach, dass ich dieses Versprechen nicht einlösen muss!

Ganz liebe Grüße

 

31-10-2008

IP: geloggt
am: 2008-10-31 12:05:27

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Hallo Kleiner,

heute ist es 2 Monate her, dass du diese Seite des Lebens verlassen hast und zu den Sternen gereist bist.

Bitte hilf deiner Mama und deinem Papa durch den Tag!

Hoffe, es war richtig, was ich deiner Mama in deinem Namen geschrieben habe.

Ganz liebe Grüße, denke an dich!

 

10-10-2008

IP: geloggt
am: 2008-10-10 09:59:33

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Hallo kleiner Mann,

verpasse doch deinen Papa endlich nen Tritt in den Hintern, damit er seine Scheu überwindet und sich meldet. Noch mehr Brücken können wir ihm gar nicht bauen.

So langsam weis ich echt nicht mehr, wie ich deiner Mama helfen kann. Sie ist so verzweifelt! Dabei könnte es doch ganz einfach sein.

Vielleicht kannst du ja von da Oben, den richtigen Schubs geben, damit es sich bald klärt.

Ganz liebe Grüße

 

07-10-2008

IP: geloggt
am: 2008-10-07 09:28:02

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Hallo Kleiner,

jetzt habe ich dir ein paar Tage nicht geschrieben, aber heute nehme ich mir dafür ein paar Minuten Zeit.

Du hast ja gesehen wie es deiner Mama in der letzten Woche ergangen ist. Nun ist sie wieder ganz unsicher, welchen Weg sie weitergehen soll. Bitte hilf ihr dabei die richtige Entscheidung zu treffen!

Wünsche dir einen ganz schönen Tag und viel Spaß mit deinen Sternenkinderfreunden!

Liebe Grüße

 

29-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-29 14:36:16

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Guten Morgen Kleiner Engel,

na wie geht es Dir da oben? Hast du schon Freunde gefunden?

Deine Mama hat im Moment nicht die Kraft dir zu schreiben, deswegen bekommst du wieder ein paar Zeilen von mir. Deine Mama hat Angst, dass du ihr böse bist, wenn sie dir nicht schreibt.
Aber sie ist in Gedanken bei dir und dann weist du ja auch, wie es ihr geht.
Die Situation mit deinem Papa versteh ich nicht. Aber auch da hast du bestimmt den vollen Durchblick und weist, was wirklich los ist.

Ich wünsch dir einen ganz schönen Tag und stell nicht soviel Blödsinn an!

Liebe Grüße

 

23-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-23 09:33:30

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

Hallo kleiner Mann,

deine Mama kann dir ein paar Tage nicht schreiben. Deswegen werde ich es tun, damit du trotzdem Post bekommst.

Bitte hilf deiner Mama das die nächsten Tage nicht so schlimm für sie werden! Vielleicht kannst du ja sogar was tun, dass sie mit deinem Papa reden kann und die Beiden wieder einen Weg zueinander finden!

Bitte sei bei ihr!

Ganz liebe Grüße

 

22-09-2008

IP: geloggt
am: 2008-09-22 09:14:05

für
Tom-Luca
*
10.08.2008
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Tom-Luca mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 3.84.139.101 wird geloggt!

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org