Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Manche Menschen kommen in unserem Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen.
Ein Geschenk, Hilfe oder eine Lektion die wir gerade brauchen.
Irgendetwas...
Das ist der Grund, warum sie zu uns kommen, nur auf einen Sprung sozusagen.

 

27-08-2013

IP: geloggt
am: 2013-08-27 10:31:54

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Du bist nicht mehr greifbar, nicht mehr da
Und doch… bist du uns so nah.
Denn niemals werden wir dich aus dem
Herzen lassen gehen,
und irgendwann werden wir auch alles
verstehen.

 

09-05-2012

IP: geloggt
am: 2012-05-09 11:35:58

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ein Kerzchen für Dich.

 

26-11-2011

IP: geloggt
am: 2011-11-26 22:10:51

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl???
Weil wir Dich vermissen!

 

06-11-2011

IP: geloggt
am: 2011-11-06 09:53:15

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

 

28-08-2011

IP: geloggt
am: 2011-08-28 10:15:58

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

 

22-08-2011

IP: geloggt
am: 2011-08-22 13:42:37

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ein Kerzchen für Dich kleiner,hübscher Engel

 

21-08-2011

IP: geloggt
am: 2011-08-21 23:35:31

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Leben ohne Kind

Der Schmerz, der mich bisher gelähmt,
scheint oft, als sei er schon gezähmt.
An manchen Tagen kann ich lachen
und jede Menge Späße machen...
Doch allzu oft wird mir bewußt,
er schlummert nur in meiner Brust
und wird geweckt so manches Mal,
macht den Alltag dann zur Qual.

Dann seh' ich wieder jenen Raum,
in dem erlosch mein Lebenstraum.
Es brennt erneut das Kerzenlicht;
erhellt, was mir das Herz zerbricht:
In einem Korb, auf Tüchern - weiß -
liegt unser Kind, als schlummert's leis'...
Das Bild erlischt, es bleibt der Schmerz
und bricht mir dabei fast das Herz.

Klar muß man sich eines machen:
Babyglück und Kinderlachen -
schwer ist dies an manchen Tagen
für Sterneneltern zu ertragen,
denn unser Kind fehlt uns so sehr,
kommt nur im Traume zu uns her...
Die Wunde mag die Zeit vertreiben,
doch stets wird eine Narbe bleiben!

So lebe ich mein Leben weiter,
oftmals traurig, manchmal heiter.
Alleine bin ich dabei nicht -
ich trag' im Herz dies Kerzenlicht,
Erinnerungen an mein Kind
und Wünsche, die verloren sind.
Die Hoffnung auf ein Wiedersehen
wird ebenfalls nie mehr vergehen...

(Ralf Korrek, 22.05.2006)

 

07-07-2011

IP: geloggt
am: 2011-07-07 06:49:50

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Zum Gedenken
Von allen Schutzengeln auf Erden
Trug Deiner Dich ins Licht hinein
Auf zwei himmlisch gold’nen Flügeln
Und wird immer bei dir sein.

Wo auch immer Du nun sein magst
Hält er schützend seine Hand
Knüpft jenen Menschen Herzensbänder
Die im Leben Dich gekannt.
Heute denke ich besonders an dich und deine Familie, meine kl. Nichte Melanie..
Deine Tante S.

 

09-05-2011

IP: geloggt
am: 2011-05-09 16:09:54

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Die Trauerwelle
Ich spüre sie kommt
größer als sonst
wird sie mir dieses Mal
wieder die Beine wegreißen?
Ich habe Angst vor der drohenden Welle
mitgerissen und untergetaucht zu werden
herabgesogen in den Strudel
oben
unten
nur Dunkelheit
Ruhe
Frieden
einfach nur Nichts
Ich weiß
ich muß es
erdulden
ertragen
zulassen
sich treiben lassen
dem Schmerz sich hingeben
Vertrauen schöpfen
sie wird dich wieder loslassen
und sanft an den Strand spülen
Hoffen
es wird weniger
Wissen
es wird nie ganz aufhören

 

09-05-2011

IP: geloggt
am: 2011-05-09 09:37:53

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Tausend leuchtende Sterne in dein Himmelreich

 

14-08-2010

IP: geloggt
am: 2010-08-14 00:20:16

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Tränen im Himmel

Würdest Du meinen Namen kennen,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Würdest Du derselbe sein,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Ich brauche Kraft, um auszuhalten.
Denn ich weiß, ich kann nicht sein
- hier im Himmel.
Würdest Du meine Hand halten,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Würdest Du mich stützen,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Ich finde meinen Weg durch Nacht und Tag
denn ich weiß, ich kann nicht bleiben
- hier im Himmel.
Zeit kann Dich beugen, Zeit kann Dich in die Knie zwingen
Zeit kann Dein Herz brechen. Bete für mich, bitte!
Dort hinter der Tür - ich weiß, dort ist Frieden
und ich weiß, es wird keine Tränen mehr geben
- dort im Himmel.
Würdest Du meinen Namen kennen,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Würde es noch genauso sein,
wenn ich Dir im Himmel begegne?
Ich brauche Kraft, um auszuhalten.
Denn ich weiß, ich kann nicht sein
- hier im Himmel.

 

29-06-2010

IP: geloggt
am: 2010-06-29 22:19:43

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

heute hätte dein onkel geburtstag mein kleines engelchen feiert da oben schön mit oma und auch opa und deinen onkel.....ich vermisse dich so sehr und wünsche ich könnte bei euch sein

 

07-06-2010

IP: geloggt
am: 2010-06-07 13:50:43

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

ich denke so oft an die zeit mit dir

 

14-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-14 16:47:53

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 


_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°Manchmal..wenn Du
keinen
Mut mehr
hast,..schwebt vom Himmel ein
Engel herab..
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°,Dir
beizustehen, Kraft Dir zu geben..,
für dieses schwere schicksalhafte
Leben...
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°
Er deckt Dich mit seinen Flügeln zu
,..er wärmt Dich und schützt Dich,er
hört Dir zu..
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°
Er kann in Deine Seele sehen und
welche Ängste Dich dort quälen,
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°die Angst die
nimmt er schnell von Dir,..gibt neue
Hoffnung
Dir dafür ..
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°dann schaut er in Dein
Herz
hinein..und pflanzt die Liebe darin ein,.
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°.die
Liebe ist das grösste Gut ,sie gibt Dir
wieder neuen Mut..
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°
Ist dann Dein Leben voller Glück,..schließ
Deine Augen und denk an den Engel zurück...
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°.

 

12-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-12 15:35:28

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Unfassbar - schon 2 Jahre ist es her.
Du fehlst deiner Familie bestimmt sehr, aber ich hoffe, dass sie dennoch den "Muttertag" einigermaßen genießen können.
Alles Gute

 

09-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-09 16:31:17

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

es kommt der tag der nie hätte sein dürfen mir schnürt es die luft weg...mein engelchen ich würd so gern bei dir sein...

 

06-05-2010

IP: geloggt
am: 2010-05-06 11:02:29

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Mir kamen die Tränen als ich die
Homepage laß und somit über den
grausammen unfall erfur. habe im dez
2010 ein eigenes mädchen geboren und
würde es nicht aushalten sie zu
verlieren. mein tiefstes beileid!. ich
hoffe liebe melanie, dir geht es gut
dort oben!

 

26-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-26 19:59:01

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Es tut mir sehr leid.

 

24-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-24 00:52:13

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Es fehlt etwas auf meinem Weg,
den ich leider ohne Dich geh!

Die Geborgenheit die ich einst spürte,
die Liebe und Sicherheit in voller Güte!

Deine Hand zum halt geben war immer da,
nun ist Sie weg und ich bin hier,
doch Stolz machen werd ich Dich....
Das versprech ich Dir!!!

 

22-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-22 18:01:54

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Gott ging seiner täglichen Arbeit nach und schickte neue Kinder auf die Welt.
Ein Engel half ihm bei der Auswahl und der liebe Gott wählte sehr sorgfältig aus, welche Kinder zu welchen Eltern passten.

Gott: " Zur Frau Müller schicke ich den Buben, der ist sehr lebendig und Frau Müller hat nicht viel Geduld. Das wird sie lernen müssen. Beide werden in diesem Leben lernen Ruhe füreinander zu finden, auch wenn es nicht immer einfach wird.

Er wählte noch einige Kinder aus für die passenden Eltern.

Gott sagte dem Engel: "Und diese Familie bekommt dieses Sternenkind"

Der Engel sprach verwundert: " Aber lieber Gott, warum denn diese Familie sie sind doch so glücklich und so gute Menschen"

Gott: " Ja das sind sie, aber genau deswegen bekommen sie dieses gesegnete Kind. Sie lieben Ihre Kinder über alles und sie werden auch dieses Kind lieben in ihrem Herzen. Eben diese Menschen können ein Kind bis in die Jenseitswelt hinaus unendlich lieben! Deshalb habe ich sie auserwählt."

Engel: " Aber was ist, wenn sie verzweifeln, werden sie es überhaupt verkraften können ? " Gott: " Ich werde Ihnen die nötige Kraft und Zuversicht geben! Sie werden anfangs zwar sehr verzweifelt sein und sehr viel weinen, aber sie werden lernen, dass man Dinge im Leben nicht beeinflussen kann und manche Dinge in Ihrem Leben noch nicht zu verstehen sind. Sie werden es annehmen und damit leben können. Im Gegenteil, sie werden fühlen was es für ein Glück ist um ihre vorhandenen Kinder oder die die noch kommen werden. Sie werden sehr bewußt jeden Tag auskosten mit hren Lieben und jede Minute des Lebens mit Glück und Liebe erfüllen."

Engel: " Aber lieber Gott, was ist wenn sie Ihren Glauben an dich verlieren in dieser Not?"

Gott: " Vielleicht werden sie auf mich wütend sein, vielleicht werden sie eine zeitlang sogar mich dafür hassen, aber mit der Zeit werden sie Ihren Glauben stärken."

Engel: "Aber wodurch denn?"

Gott: " Sie werden merken, dass ich ihnen ihr Kind nicht weggenommen habe, sie werden ihr Kind spüren und fühlen. Sie bekommen einen kleinen Einblick in die Jenseitswelt und werden mit Ihr sehr innig erbunden sein, weil sie dort jemanden haben, denn sie so sehr lieben. Sie werden wissen,
dass ihr Kind trotzdem bei ihnen ist und sie besonders gut beschützt. Sie werden dafür kleine Zeichen bekommen und sie werden eines Tages ein besonderes Geschenk bekommen von mir für ihren Verlust"

Der Engel fragt ganz neugierig: " Lieber Gott, welches Geschenk denn?"

Gott: " Wenn es Zeit wird für die Eltern und ich sie zu mir holen werde, dann wird ihr Sternenkind das erste sein, was sie sehen. Sie werden dann zusammen alle Zeit der Welt haben, um das nachzuholen, was ihnen in der Menschenwelt genommen worden ist. Sie werden diese Zeit ausleben und genießen ohne Streß, ohne Krankheit, ohne Verpflichtungen. Es wird
dann nur noch die Eltern und das Sternenkind geben und sie werden so glücklich sein, wie nie zuvor. Während andere verstorbene Eltern die keine Sternenkinder haben sich noch lange gedulden müssen, bis sie eins ihrer Kinder in die Arme schließen können. Und irgendwann folgen auch die Geschwister und dann ist die Familie für immer vereint."

Engel: "Ja das ist ein wundervolles Geschenk, die Familie ist für ein Sternenkind sehr geeignet!"

 

09-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-09 09:06:47

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Liebe Melanie!

Du bekommst heute von mir auch eine Osternachtskerze. Vielleicht erreicht ihr Licht und ihre Wärme auch deine Familie.

 

03-04-2010

IP: geloggt
am: 2010-04-03 21:31:10

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ich würde Jahrtausende lang die Sterne durchwandern,
in alle Formen mich kleiden,
in alle Sprachen des Lebens,
um dir einmal wieder zu begegnen.

 

28-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-28 23:09:33

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ich Liebe Melanie,
Nicole möchte heute und hier eine Kerze
für dich anzünden ich kenne dich zwar
nicht persönlich aber ich habe schon
vieles über dich gehört und ich habe das
Selbe durchgemacht wie deine Familie....
Weil ich habe vor 12 Jahren meine Mama
verloren und mich berührt es sehr was
deine Familie durchmacht....

Ruh in Stille kleiner Engel...

 

25-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-25 21:04:55

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Kannst Du nicht nur für mich
Noch ein letztes mal erscheinen,
Für ein aller letztes kleines
Lebewohl
Scheind das Licht
Doch für Dich
Tust doch Du dort um mich weinen
Willst nicht Du noch einen letzten Blick?
Ohhhh,
Bitte komm zu mir zurück!!


Der Kampf gegen die Schmerzen,
Sie war dabei so stolz
Der Mut einer Löwin,
Schlug in Ihrem Herzen,
Der Mitleid schnell zerschmolz.
Mit einem lächeln,
Und ganz ruhig, ging Sie dann
Auf Ihre Reise,
Denn auch Löwenherzen
Sterben leise

 

25-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-25 10:26:53

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

schon lange war ich nicht mehr hier warum? das weiß ich nicht
vergessen habe ich dich nicht
du fehlst mir immer vorallem in besonderen situationen
ich vermisse dich so sehr

 

25-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-25 10:25:38

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

schon lange war ich nicht mehr hier warum? das weiß ich nicht
vergessen habe ich dich nicht
du fehlst mir immer vorallem in besonderen situationen
ich vermisse dich so sehr

 

25-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-25 10:25:38

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ich durfte dich leider nicht kennenlernen, aber jetzt bist du im Garten des Herrn,der sprach:Lasset die Kindlein zu mir kommen". Und nur er weiß,was dir dadurch vielleicht erspart geblieben ist. Seine Wege sind unergründlich und für uns oft unverständlich. Doch sicher ist: Er ist ein guter Gott und handelt nur aus Liebe!

 

23-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-23 20:48:28

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Fuer Melanie und ihren Eltern, das sie die Kraft finden Ihr leben weiterzufuehren ohne den wichtigsten Menschen in Ihren Leben!

 

14-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-14 09:18:09

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

ein stiller Gruß

 

13-03-2010

IP: geloggt
am: 2010-03-13 19:32:55

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Es geht nicht das ich bleib,
mich ruft mein Stern,
die zeit ging schnell vorbei,
mein ziel ist fern.
Vielleicht denkt ihr an mich
wenn ich schon auf der reise bin
Ich muss zurück
mich ruft mein Stern.
Das Weltall ist so groß
ich bin so klein
Und auf dem dunklen weg
bin ich allein

Ich träum ein helles licht,
ein helles licht erwartet mich
und wenn ich komm dann feiern wir
Abschied heißt was neues kommt,
denn anderes wo gibt’s ein hallo.

Und ich darf erzähl wie die Reise war
und die andern hören zu.

Es geht nicht das ich bleib
mich ruft mein Stern.
Die reise ist noch weit,
ich gehe gern.

Gleich gibt’s ein Wiedersehen
mit all den lieben die ich mag
Und morgen kommt ein neuer Tag
Abschied heißt was neues kommt,
denn anderes wo gibt’s ein hallo.
Abschied heißt was neues kommt
abschied heißt hallo
Etwas neues kommt, etwas anderes,
etwas neues zum freuen

Es geht nicht das ich bleib
mich ruft mein Stern

Mich ruft mein Stern - Rolf Zuckowski

 

19-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-19 16:51:30

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Deine Geschichte macht mich unendlich traurig.
Du wirst für viele Menschen unvergessen bleiben.

 

19-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-19 11:14:21

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Für Melanie

Es macht mich sehr Traurig deinen Bericht zu lesen.
Den Eltern alles Liebe .

 

07-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-07 20:43:14

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

ein stiller Gruß

 

04-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-04 10:42:59

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Diese Kerze soll für Dich Melanie und alle Sternenkinder leuchten

 

02-02-2010

IP: geloggt
am: 2010-02-02 19:39:49

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Es tut uns sehr leid

 

30-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-30 17:32:05

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

mein beileid

 

14-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-14 14:38:52

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ein helles Licht zu Dir Du kleiner schöner Engel

 

11-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-11 21:22:27

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

Ich hoffe du bist an einem wundervollen Ort wo du den ganzen Tag lang machen kannst was dir gefällt :)

 

07-01-2010

IP: geloggt
am: 2010-01-07 21:10:53

für
Melanie Ahaus
* 07.07.1998
09.05.2008
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Melanie Ahaus mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 52.200.130.163 wird geloggt!

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org