Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


Hallo herr Pfarrer!!
Erst wenige Tage sind sie auf der anderen Seite des Weges.Alle die sie einst kannten werden sie mit Freuden erwartet haben.Es muß sehr schön sein nur in Frieden zu leben.Ob sie bei Gott wohl einmal die Bitte äußern dürfen ein Auge auf alle Kinder zu werfen.Es müssen so viele Kinder sterben,man versteht es nicht.Ihnen wünsche ich alles liebe und viele Grüße an die Sternenkinder.-Renate

 

04-01-2009

IP: geloggt
am: 2009-01-04 17:42:56

für
Pfarrer Schmitz
* 1927
28.12.2008
 

Sie fehlen mir, unendlich. Danke, danke für alles. Ich bete, das es Ihnen gut gehen mag, wo immer Sie auch sein mögen, und das Ihre Neugier auf die andere Welt nicht enttäuscht wurde. Ich vermisse Sie so sehr.

 

29-12-2008

IP: geloggt
am: 2008-12-29 21:38:30

für
Pfarrer Schmitz
* 1927
28.12.2008
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Pfarrer Schmitz mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 35.153.73.72 wird geloggt!

Bücher die in der Trauer helfen - Hilfe von www.trauer.org

Eva und ihre Schwester sind die besten Freundinnen – sie erzählen sich Geheimnisse sind unzertrennlich. Doch eines Tages stirbt Evas Schwester und Eva hat niemanden mehr, mit dem sie spielen kann und dem sie ihre Geheimnisse anvertraut. Eva ist nun im Land der verlorenen Schwestern, hier darf sie traurig sein und sich fürchten, hier darf sie trauern. In der Trauer ist man mal ganz am Boden zerstört und mal ist man voller Hoffnung. Eva lernt mit der Trauer zu leben und spürt, dass sie nicht für immer traurig sein wird, sie spürt, dass es einen Tag geben wird, der ihr die Freude, dass sie ihre Schwester hatte, möglich macht. Viele Leser und Betrachter verdient dieses wunderschön gezeichnete Bilderbuch. Die Bilder sagen mehr als tausend Worte – sie spiegeln Evas Gefühle wieder. Der Text ist knapp gehalten und es bedarf auch nicht vieler Worte um deutlich zu machen, was Eva fühlt. Ein Buch für den Kindergarten und Zuhause– wunderschön zum gemeinsamen Lesen und Ansehen.

 

weitere Buchtipps

(c) 2007 www.trauer.org - Alle Rechte vorbehalten.

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org